Landesverband Sachsen-Anhalt

Aufruf zum Ostermarsch – am 02.04.2018 in Letzlingen / Sachsen – Anhalt

Bildschirmfoto 2018-03-12, 14:39Uhr

Ostermärsche 2018 finden an verschiedenen Orten statt und auch wenn die Teilnehmerzahlen nicht mehr jene sind, wie in den Anfangsjahren der Ostermärsche, ist ihre Bedeutung allerdings gestiegen. Es ist wichtig den Kampf gegen den Krieg zu führen, egal ob in seiner praktischen Entfaltung, in Vorbereitung, oder in Planung. Die Kriegsgefahr war in den letzten Jahrzehnten nie so hoch wie heute, die NATO hat erhebliche Truppen an der russischen Grenze stationiert, führt dort große Manöver durch und es wird weiter aufgerüstet. Weitere Krisenherde werden geschaffen, bestehende ausgeweitet und Kriege verschärft. Der Kampf um Einflusssphären nimmt zu, was auch gut an sich zuspitzenden Widersprüchen zwischen den ökonomischen Machtzentren USA, EU und Japan zu sehen ist. Die EU beschleunigen den Aufbau ihrer Militärstrukturen, die USA versuchen dem mit stärkerer Bindung verschiedener EU-Staaten, insbesondere der Bundesrepublik, an die NATO, entgegenzuwirken.

Wo zukünftige Kriege auch zu führen sind, ist in der Colbitz-Letzlinger Heide zu sehen, in „Schnöggersburg“ wird für den Einsatz in Großstädten ausgebildet. Die Bürgerinitiative OFFENe HEIDe organisiert seit 27. Jahren Ostermärsche. Der Aufruf zum Ostermarsch 2018 ist überschrieben mit: „An Kriege gewöhnen? Niemals!“ und kann auf der Seite http://www.ostermarsch-sachsen-anhalt.de/, neben weiteren Informationen zu Programm und Ablauf, nachgelesen werden.

Also auf zum Ostermarsch 2018, Ostermontag, 02. April 2018, nach Letzlingen.

Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 14. März 2018 um 01:35 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Aktuelles, Aufruf, Termine & Veranstaltungen abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment

 

© Deutscher Freidenker-Verband e.V., Landesverband Sachsen-Anhalt, 2013 ~ Impressum